Psychotherapie. Einfühlen. Verstehen. Professionell unterstützen.

Manchmal geraten wir aufgrund von Überlastung, Ängsten, Depressionen oder Teufelskreisen im Kopf an die Grenzen psychischer Belastbarkeit.

 

Zum Glück sind diese Symptome nicht in Stein gemeißelt. Eine der wirksamsten Methoden zur Bewältigung von seelischen Konflikten ist die Verhaltenstherapie. Gemeinsam nähern wir uns den Auslösern, Gedanken und Gefühlen, die zu der psychischen Überlastung geführt haben.

Wenn wir zusammen eine Diagnose stellen können, ist schon der erste Schritt auf dem Weg zu einer Heilung getan. Plötzlich gibt es ein Wort dafür und man fühlt sich nicht mehr so allein mit den eigenen unverständlichen Gefühlen oder Verhaltensmustern.

Die Therapie findet im Dialog zwischen Ihnen und mir statt – eine Couch gibt es in einem Therapieprozess mit mir nicht. Gemeinsam legen wir Ihre Ziele fest, die wir Schritt für Schritt in Ihrem Tempo erarbeiten.

Da jeder Mensch einzigartig ist, ist auch jede Therapie ein Unikat, das auf Ihre Bedürfnisse und Ziele abgestimmt ist.

 

Seelische Krise

Der Tod eines nahestehenden Menschen, eine Trennung vom Partner oder eine schwere Erkrankung kann eine tiefe seelische Krise auslösen. Die Schmerzen können sehr tief sitzen und lange andauern - eine behutsame und einfühlsame Therapie kann Linderung verschaffen und aus der Krise helfen.

 

Depression

Antriebslosigkeit, niedergedrückte Stimmung, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen? Wenn Sie unter diesen Symptomen leiden besteht die Möglichkeit, dass es sich um eine Depression handelt. Dann hilft es nicht mehr sich zusammenzureißen. Therapie kann helfen den Weg aus der Depression zu finden.

 

Burnout – chronische totale Erschöpfung

Die Batterie ist leer. Sie fühlen sich körperlich und seelisch total verausgabt und auch ein Urlaub bringt keine Besserung. Das kann ein erster Hinweis für einen Burnout sein.

 

Depression – manische Depression

Der Wechsel von "himmelhochjauchzender" Manie und "zu Tode betrübter" Depression ist eine sogenannte Bipolare Störung. Beide Phasen sind für den Betroffenen und vor allem auch für die Angehörigen schwer zu ertragen. Diese Erkrankung wird oft fehldiagnostiziert und kann dann schwere Folgen nach sich ziehen. Ich bin auf dieses Störungsbild spezialisiert.

 

Ängste - Angststörungen

Angststörungen belasten nicht nur den Alltag schwer, das ganze Leben kann eingeschränkt sein. Das, wovor man Angst hat, wird immer mehr vermieden und kann zu einem kompletten sozialen Rückzug führen. Eine rechtzeitige Therapie kann dies jedoch verhindern.

 

Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung

Traumata sind Erlebnisse, die uns schwer erschüttern. Manchmal reichen die Selbstheilungskräfte nicht aus um das Geschehene zu verarbeiten oder das Trauma wird als solches nicht erkannt. Es kann eine äußerst belastende Posttraumatische Belastungsstörung entstehen, die eine Vielzahl von Symptomen nach sich zieht. Wird die Posttraumatische Belastungsstörung nicht behandelt, kann diese bleiben und den Betroffenen quälen. Das kann sich auch auf Angehörige auswirken, weil man den Menschen nicht mehr wieder erkennt.

 

Zwänge

Zwänge gehören zu den sogenannten Angststörungen, auch wenn das nicht sofort ersichtlich wird. Durch den Zwang, der in Gedanken oder in einer Handlung besteht, sollen tiefgründige Ängste in den Griff bekommen werden. Das funktioniert aber nicht, so dass die Zwangsgedanken oder Handlungen immer mehr Raum im Alltag einnehmen. Dem Betroffenen ist zwar bewusst, dass der Zwang nicht real ist, er muss ihn aber trotzdem ausführen.

 

Psychotherapie ist über private Kassen und Beihilfe abrechenbar. Natürlich können Sie die Kosten auch selbst übernehmen. Eine Abrechnung mit gesetzlichen Kassen ist leider nicht möglich.

 

Melden Sie sich bei mir, in meiner Praxis für Psychotherapie - hier finden Sie meine Kontaktdaten. Gerne beantworte ich weitere Fragen und lade Sie herzlich zu einem Erstgespräch ein.

Praxis für Psychotherapie und Coaching
Sabine Morgan
Tel.: 089 / 905 47 950
sabinemorgan@web.de

Standort der Praxis im Zentrum Münchens am Isartor (Innenstadt)

Impressum

Psychotherapeutin Sabine Morgan Muenchen